• Die Marke für große Größen | 42-62
  • Alle Größen ein Preis¹⁾
  • Bestellung auf Rechnung
EU - Größen (Schuhe)
  • 36
  • 37
  • 38
  • 39
  • 40
  • 41
  • 42
  • 43
  • 44
UK - Größen (Schuhe)
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9
  • 10
  • 11
von
bis

Ballerinas – der zeitlose Schuhklassiker für schöne Beine

Kaum ein Damenschuh freut sich schon so lange so großer Beliebtheit wie der Ballerina. Kein Wunder: Ballerinas sind bequem und passen zu beinahe jedem Outfit, ganz egal, ob Sie Röcke oder Hosen bevorzugen. Wussten Sie, dass dieser Klassiker schon über 100 Jahre alt ist? Und dass es eine der ganz großen Hollywoodikonen war, die ihm zu unsterblichem Ruhm verhalf? Entdecken Sie bei MIAMODA seine gesamte Vielfalt!

Ballerinas(21)

Flacher Chic – Ballerinas von MIAMODA

Schöne Schuhe sind der glanzvolle Schlusspunkt für jedes gelungene Outfit. Bei MIAMODA finden Sie deshalb neben einer umfangreichen Kollektion an Damenmode in Übergrößen auch eine große Vielfalt an Damenschuhen. Natürlich darf hierbei auch der beliebte Ballerina nicht fehlen. Dieser Schuh, der direkt aus einem Märchen zu stammen scheint, vereint wie kein anderer Damenschuh in sich einen gewissen mädchenhaften Charme und eine unwiderstehliche Weiblichkeit. Er bietet auch molligen Damen ein Höchstmaß an Bequemlichkeit und verleiht dabei dem weiblichen Fuß eine zarte Eleganz – genau wie sein historisches Vorbild, der Spitzenschuh der Ballerinas.

Woher kommen die Ballerina-Schuhe?

Ballerinas sind keineswegs eine Erfindung der Neuzeit. Bereits um das Jahr 1900 träumte der italienische Tanzschuhmacher Salvatore Capezio in seiner New Yorker Werkstatt von einem Straßenschuh, der die märchenhafte Eleganz der Ballettschuhe für alle Frauen einfängt – und entwickelte die ersten Ballerinas. Zum Trend wurden sie jedoch erst 50 Jahre später, als die aufstrebende junge Schauspielerin Audrey Hepburn auf der Suche nach einem besonderen Schuh war. Mit ihren 1,70 Metern war sie nicht nur für ihren Traumberuf Ballerina, sondern auch für einige ihrer Leinwandpartner zu groß. Deshalb fragte sie nach flachen, aber trotzdem femininen Schuhen, am liebsten mit einer tänzerischen Note. Seitdem gehören Ballerina-Schuhe zu den Klassikern der weiblichen Schuhmode.

Was macht Ballerinas so unwiderstehlich?

Fast alle kleinen Mädchen träumen davon, eine Primaballerina zu sein. Denn Ballerinas sind elegant, zerbrechlich und doch körperlich kräftig, alles in einem. Ihre magischen Füße stecken in anmutigen Schuhen, die ihre langen Beine noch länger erscheinen lassen und jede ihrer Bewegungen in ein Gedicht zu verwandeln scheinen. Dieser kindliche Traum verfliegt mit den Jahren, aber etwas von der Faszination der Primaballerinas bleibt dennoch haften. Und genau diesen Zauber haben die Erfinder in den Ballerina-Schuhen eingefangen.

Viele von Natur aus weibliche Frauen haben auch kräftige Füße. Elegante Schuhe in Übergrößen zu kaufen ist jedoch noch schwieriger, als Kleidung im XXL-Format zu finden. Mit Ballerinas haben Sie dieses Problem jedoch nicht, denn Sie lassen dank der länglichen Form und der abgerundeten Spitze auch in größeren Größen jeden Fuß zierlich wirken. Weil sie offen sind, wird der Fußrücken gekonnt in Szene gesetzt, und das Bein wirkt dadurch optisch länger. Deswegen tragen auch viele mollige Frauen, die bei der Kleidung große Größen kaufen, so gern Ballerinas – und genau deswegen finden Sie bei MIAMODA eine große Auswahl.

Punkten bei der Bequemlichkeit: Wohlfühlschuhe Ballerinas

Aber auch mollige Frauen mit normalen Schuhgrößen benötigen häufig einen etwas weiter geschnittenen Schuh, sodass etliche Modelle unbequem sind und daher für viele Frauen nicht in Frage kommen. Nicht so die Ballerina-Schuhe: Weil der Einschlupf groß, der vordere Bereich breiter geschnitten und der Schuh selbst so weich ist, passen sie sich dem Fuß optimal an. Selbst Frauen, die unter einem leichten Hallux Valgus (Schiefstand des großen Zehs) leiden, fühlen sich oftmals in Ballerinas wohl.Hinzu kommt die geringe Absatzhöhe, die dafür sorgt, dass Sie kilometerweit in Ihren Ballerina-Schuhen gehen können. Dies macht sie zum idealen Begleiter für Stadtbummel, Spaziergänge im Park und viele weitere Vergnügungen, bei denen bequemes Schuhwerk angeraten ist.

Farbe, Absatz, Ornamente: Ballerinas sind die Chamäleons unter den Schuhen

Ballerinas gibt es buchstäblich in allen Farben des Regenbogens – und darüber hinaus: Auch gestreift, gepunktet, kariert, getigert oder mit Leopardenmuster ist dieser Schuhklassiker zu haben. Kaum ein anderer Schuh ist so vielseitig, wenn es um die farbliche Gestaltung geht. Fast könnte man meinen, die Designer hätten Spaß daran, zu jedem Kleidungsstück den farblich perfekt passenden Ballerina-Schuh zu entwerfen.Aber auch unabhängig von der Farbe ist Ballerina nicht gleich Ballerina. Einige Modelle haben Schleifchen, andere Blumen oder Schnallen und wieder andere sogar ein Riemchen über dem Fußrücken für einen besseren Halt. Der Schuh selbst kann einfach glatt, aber auch mit kleinen Lochmustern verziert sein. Und das Verrückte ist: Ballerinas sehen in jeder Farbe und jedem Muster gut aus. Die minimalistische Form sorgt für vollkommene Freiheit beim Design.Selbst wer sich in komplett flachen Absätzen nicht ganz wohl fühlt oder bei einem ganz besonderen festlichen Anlass zu einem bodenlangen Kleid einen höheren Schuh tragen möchte, muss nicht auf Ballerinas verzichten. Inzwischen gibt es neben der klassischen flachen Variante auch Modelle, die über einen kleinen Blockabsatz oder einen Keilabsatz verfügen.Ballerinas können Sie deswegen in jeder Lebenslage und zu jedem Anlass tragen. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, aus der stilvollen Vielfalt bei MIAMODA zu wählen.

Zu Ballerinas tragen Sie am besten ... Was Sie wollen!

Ob Jeans in Größe 32 oder 46, ob XXS-Blazer oder XXL-Bluse: Zu Ballerinas können Sie wirklich alles tragen. Deswegen sind sie auch die perfekte Ergänzung zu Ihrem MIAMODA-Outfit. Rock oder Hose, Nadelstreifen- oder Freizeitlook: Ihre Ballerina-Schuhe fügen sich problemlos ein. Tragen Sie Ballerinas, und Sie sind sowohl im Straßencafé als auch in der Oper richtig angezogen – vorausgesetzt natürlich, dass Sie das Outfit insgesamt gut aufeinander abstimmen. So gibt es für festliche Anlässe schlichte schwarze, aber auch goldene oder Lack-Ballerinas. Beim Bummel durch die City hingegen wirkt es überaus raffiniert, Oberteil und Ballerinas in derselben Farbe zu tragen. Selbst im Herbst müssen Sie Ihre Lieblingsschuhe noch nicht in die Winterkiste verbannen: Tragen Sie blickdichte Strumpfhosen zu Rock und Ballerinas sind auch bei kühlem Wetter die perfekten Begleiter.Noch ein Tipp, falls Sie Ihre Ballerinas im Sommer gern barfuß tragen: Eine Frische-Einlegesohle, sorgt für noch mehr Tragekomfort und verlängert die Lebensdauer Ihrer Schuhe.


Kontakt
01805-546520²⁾²⁾(14 Cent/Minute a.d. Festnetz; Mobilfunk, max. 42 Cent/Minute, jeweils inkl. MwSt.). Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
UNSERE PARTNER
SICHER EINKAUFEN
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. ¹⁾Alle Größen ein Preis, ausgenommen Wäsche und Bademode