• Die Marke für große Größen | 42-62
  • Alle Größen ein Preis¹⁾
  • Kauf auf Rechnung
Versandkostenfrei zum 2. Advent| Code: VK21Jetzt einlösen >> 4)
Versandkostenfrei shoppen zum 2. Advent | Code: VK21 | 🎄Jetzt einlösen >> 4)

V-Typ(138)

Sortieren nach:
Filtern nach:
MIAMODA Große Größen Figurtypenberatung Typ V

Ihr Styling sollte immer Ihren Figurtyp unterstreichen und ihn nicht kaschieren. Tiefe V-Ausschnitte bei Kleidern und Oberteilen sind ideal geeignet. Verstecken Sie Ihre tollen Beine nicht, zeigen Sie sie in Slim-Fit- oder Skinny-Jeans. Bei Businesslooks sehen auch angesagte Marlene-Hosen super an Ihnen aus!

Neben Oberteilen mit V-Ausschnitt empfehlen sich für Sie auch länger geschnittene, gerade Blusen. Sie sollten eher schlicht sein, denn Muster oder knallige Farben lassen Sie sonst schnell breiter wirken als Sie eigentlich sind. Dasselbe gilt für Schnitte, die vom Körper wegführen. Bei der Anprobe von Oberteilen, Jacken und Mänteln achten Sie unbedingt darauf, dass diese an den Schultern richtig sitzen.

Wenn Sie Ihre Beine noch mehr in den Fokus setzen möchten, kombinieren Sie ein schlichtes Outfit mit atemberaubenden Schuhen. Aufregende Pumps stehen Ihnen fabelhaft. Unter den Figurtypen gehören Sie aber auch zu den wenigen Glücklichen, die robustes Schuhwerk nicht optisch kleiner werden lässt!

MIAMODA Große Größen Figurtypenberatung Typ V

Kategorien

Filtern & Sortieren

  • Sortieren nach:
    Beliebteste zuerst
  • Größe
  • Farbe
  • Marke
  • Produkt-Kategorie
  • Material
  • Länge
  • Stil
  • Preis
  • Ärmellänge
  • Verschlussart

Sortieren nach

V-Typ(138)

Style-Guide zum Figurtyp V
Wissenswertes rund um Kleidung und Styling von Francesca 
  • Was zeichnet den Figurtyp V aus?

  • Welche Kleidung passt zur Figur in V-Form

    • Oberteile

    • Hosen

    • Kleider & Röcke

    • Jacken, Blazer & Mäntel

    • Unterwäsche & Badekleidung

    • Accessoires & Schuhe

    • Stoffe, Farben & Muster

  • Auf einen Blick: Do's für den Figurtyp V

Ihr Kleid schmiegt sich perfekt um Ihre Schultern, sitzt aber an den Hüften zu locker? Stellen Sie generell immer wieder fest, dass bestimmte Schnitte vorteilhafter sind als andere?

Mein Name ist Francesca, als Head of Creative Buying bei MIAMODA bin ich davon überzeugt: Für jede Körperform gibt es die richtige Kleidung. Eine genaue Beschäftigung mit dem eigenen Figurtyp lohnt sich zu jeder Zeit. In unserem Ratgeber verraten wir Ihnen deshalb, welche Kleidungsstücke Ihrem Figurtyp besonders schmeicheln, und mit welchem Styling Sie Ihre Vorzüge gekonnt in Szene setzen können. Seien Sie also gespannt auf unsere hilfreichen Tipps.

Was zeichnet den Figurtyp V aus?

Wir unterscheiden bei Frauen insgesamt fünf Figurtypen: A, V, H, O und X. Dabei wird das Verhältnis von Schultern, Taille und Hüften zueinander berücksichtigt. Auch wie kurvig Oberweite, Bauch und Po sind, kann bei der Zuordnung eine Rolle spielen.

In diesem Ratgeber beschäftigen wir uns genauer mit dem Figurtyp V. Der Buchstabe deutet es bereits an, typische Merkmale sind hier: breite Schultern, eine größere Oberweite, schmale Hüften und nur wenig Taille. Die Figur erinnert demnach ein wenig an ein V. Der Körperschwerpunkt hier im oberen Bereich, da im Gegensatz zu den Schultern die Beine bei diesem Figurtyp eher schmal sind.

Wenn Sie Hosen und Röcke generell etwas kleiner kaufen als Jacke und Bluse, dann haben Sie wahrscheinlich eine V-Figur. Sollten Sie sich unsicher sein, können Sie auch einfach ein Maßband zur Hilfe nehmen. Sind Ihre Schultern mindestens 5% breiter als Ihre Hüften? Dann gehören Sie zu diesem Typ. Bedenken Sie dabei, dass nicht alle Merkmale auf Sie zutreffen müssen, Sie können zum Beispiel auch mit einer kleineren Oberweite eine V-Figur haben.

Welche Kleidung passt zur Figur in V-Form?

Wie bei allen Körperformen, können Sie auch bei der V-Figur mit der passenden Kleidung bestimmte Proportionen ausgleichen und gleichzeitig Ihre Vorzüge modisch hervorheben.

Was steht also Frauen mit breiten Schultern? Kräftige Farben, auffällige Muster, glänzende oder strukturierte Materialien, aber auch Details wie zum Beispiel Rüschen und Spitze sollten sich bei einer V-Figur idealerweise in der unteren Körperhälfte befinden. Das sorgt für eine ausbalancierte Silhouette. Da der obere Teil des Körpers bereits durch die Schultern betont wird, empfehlen sich hier dezente Looks in gedeckten Tönen. Charmante Akzente an Dekolleté und Hals können zusätzlich den Blick lenken.

Als Ausgleich zu den Schultern können Sie auch im Hüftbereich durch bestimmte Stoffe und Schnitte für mehr Volumen sorgen. Der Grund: Je stärker der Fokus auf den Hüften liegt, desto schmaler wirken Ihre Schultern.

Oberteile

Um die breite Schulterpartie der V-Figur auszugleichen, können Sie mit Oberteilen in A-Linie Ihre weibliche Silhouette betonen. Der Grund: Durch den ausgestellten Schnitt bekommen Ihre Schultern einen modischen Gegenspieler. Der Blick wird zur Mitte hin verlagert, wodurch der Fokus nicht mehr automatisch auf den Schultern liegt. Nach Möglichkeit sollten Frauen mit diesem Figurtyp darauf achten, dass ihre Oberteile an der breitesten Stelle ihrer Hüften enden, denn dadurch wirkt Ihre Silhouette optisch kurviger.

Besonders gut können Sie weite, gerundete oder auch asymmetrische Ausschnitte tragen. Bei einer größeren Oberweite zaubern Ihnen V-Ausschnitte ein charmantes Dekolleté – gerne auch mit verspielten Verzierungen, die zusätzlich Akzente setzen. Im Schulterbereich empfiehlt sich ein zurückhaltender Look. Auf Details wie Schmuckknöpfe, Schulterklappen, Stickereien, Rüschen oder auch Schulterpolster sollten Sie besser verzichten. Dafür können Sie mit auffälligen Ärmelformen für einen echten Hingucker sorgen. Kimono-, Fledermaus- und Raglanärmeln, aber auch schmale Kurzärmel stehen Ihnen ausgezeichnet. Wenn Sie im Sommer die ärmellose Variante bevorzugen, zum Beispiel um Ihrer Haut ein wenig Luft zu gönnen, sollten Sie idealerweise zu Oberteilen mit breiten Trägern greifen.  

MIAMODA Große Größen Ratgeber Oberarme Stylingtipps
GREIFEN SIE ZU TAILLIERTEN PASSFORMEN

1. Achten Sie darauf, dass Ihre Oberteile nicht zu weit geschnitten sind. Am besten stehen Ihnen leicht taillierte Passformen, die körpernah sitzen. Auch eine weiche Raffung in der Mitte kann für eine ausbalancierte Silhouette sorgen.

2. Gerade geschnittene Tops mit tiefem Dekolleté sind wie für Sie gemacht. Gerne können Sie mit dem Figurtyp V Ausschnitt zeigen.

Hosen

Anders als bei Oberteilen gilt bei Ihren Hosen: Je auffälliger, desto besser, denn Ihre schmalen Hüften und Beine sollten Sie betonen! Ob aufregende Muster, modische Waschungen oder verspielte Applikationen, Ihrer modischen Experimentierfreude sind mit einer V-Figur keine Grenzen gesetzt.

Auch wenn es sich anbietet, Ihre schmalen Beine mit einer Skinny Jeans zu betonen, können Frauen mit dem Figurtyp V besonders gut weit geschnittene Culottes oder auch ausgestellten Bootcut-Jeans tragen. Der Grund: Durch voluminöse Schnitte wirken Ihre Schultern schmaler.

Zusätzlich empfiehlt es sich, Hosenmodelle mit mittlerer oder niedriger Leibhöhe zu wählen, da diese den Blick vorteilhaft auf Ihre schmalen Beine lenken.

MIAMODA Große Größen Ratgeber Oberarme Stylingtipps
BETONEN SIE IHRE FIGUR

1. Einem nur wenig ausgeprägten Po können Sie mit Gesäßtaschen optisch zu mehr Volumen verhelfen. Mit verspielten Verzierungen können Sie diesen Effekt sogar noch verstärken.

2. Wenn der Sommer kommt und die Temperaturen steigen, sind Shorts eine beliebte Alternative zu langen Hosen. Mein Tipp: Mit Modellen, die knapp über Ihrem Knie enden, kommt Ihre V-Figur besonders vorteilhaft zur Geltung.

Kleider & Röcke

Kleider und Röcke begleiten uns zu jedem Anlass. Außerdem sind sie wahre Figurschmeichler. Die gute Nachricht: Insbesondere für den Figurtyp V ist die Auswahl groß, denn Ihre untere Körperhälfte können Sie mit den beliebten Kleidungsstücken optimal in Szene setzen.

Doch welcher Rock eignet sich bei einer V-Figur? Bei den Schnitten darf es gerne etwas voluminöser zugehen. So zaubern Ihnen beispielsweise Ballonröcke eine ausbalancierte Silhouette. Und auch knielange Modelle in A-Linie stehen Ihnen ausgezeichnet, da ihr ausgestellter Schnitt Ihre Hüften kurviger erscheinen lassen. Entscheiden Sie sich zusätzlich für Varianten mit einem niedrigen bis mittleren Bund, um die Vorzüge Ihrer V-Figur in Szene zu setzen.

Auch bei Kleidern können Sie zu vielen angesagten Schnitten greifen. Besonders gut steht Ihnen die A-Linie. Denn genau wie bei Röcken, gilt auch hier: Sorgen Sie für mehr Volumen an den Hüften, wirkt Ihre Schulterpartie umso schmaler. Daneben bieten sich schmale Etui-, weiter geschnittene Hemdblusen- oder taillierte Wickelkleider für den Figurtyp V an.

MIAMODA Große Größen Ratgeber Oberarme Stylingtipps
ZEIGEN SIE BEIN

1. Kurze Kleider und Röcke sind wie für Sie gemacht, da so Ihre schmalen Beine perfekt zur Geltung kommen. Ein verzierter Saum betont ebenfalls Ihre untere Körperhälfte.

2. Tragen Sie gerne körperbetonte Röcke, lassen sich diese wunderbar mit einem Schößen-Oberteil kombinieren.

Jacken, Blazer & Mäntel

Besonders vorteilhaft sind Jacken und Mäntel, die Ihre Hüften in den Fokus rücken und dadurch Ihren Schulterbereich in den Hintergrund treten lassen. Das gelingt Ihnen beispielsweise mit Modellen in A-Linie, aber auch taillierte Jacken und Blazer zaubern Ihnen im Handumdrehen eine harmonische Silhouette. Modelle mit schmalem Revers oder offenem Stehkragen stehen Frauen mit dem Figurtyp V ausgezeichnet, da sie die Körpermitte akzentuieren. Auch kragenlose Jacken und Mäntel sind eine angesagte Variante.

MIAMODA Große Größen Ratgeber Oberarme Stylingtipps
DIE PERFEKTE JACKE

1. Achten Sie immer darauf, dass Jacken und Mäntel an den Schultern optimal passen, auch wenn Sie um den Bauch herum eigentlich eine andere Größe tragen.

2. Jacken und Mäntel mit einreihiger Knopfleiste stehen Frauen mit dem Figurtyp V besonders gut. Aufgesetzte Taschen können im Bereich der Hüfte zusätzlich für mehr Volumen sorgen, aber auch mit anderen Verzierungen gelingt Ihnen das spielerisch.

Unterwäsche & Badekleidung

Auch wenn der Fokus zumeist auf der Oberbekleidung liegt, können Sie bereits mit der richtigen Unterwäsche Ihren Figurtyp unterstreichen. Für Frauen mit einer V-Figur eignen sich sogenannte Multiway-BHs. Der Vorteil: Je nach Art Ihrer Oberbekleidung können Sie den BH klassisch, hinten überkreuzt, als Neckholder und bei guter Stützfunktion sogar halterlos tragen.

Wenn Sie eine größere Oberweite haben, ist ein gut sitzender BH essenziell. Dieser sollte idealerweise über eine hervorragende Stützfunktion verfügen, um ausreichend Halt zu garantieren. Empfehlenswert sind hier Bügel- und Schalen-BHs mit breiten Trägern.

 Entscheiden Sie sich bei Ihrer Badebekleidung nach Möglichkeit für separate Ober- und Unterteile. So können Sie die einzelnen Teile perfekt auf Ihre V-Figur abstimmen. Ideal sind einfarbige Oberteile in gedeckten Tönen, wodurch Ihr Schulterbereich schmaler wirkt. Modelle mit tiefem Ausschnitt lenken zusätzlich den Blick auf Ihr Dekolleté. Daneben lassen aufwendig bedruckte Unterteile Ihre Hüften kurviger erscheinen – ob ausgefallene Muster oder verspielte Verzierungen, hier dürfen Sie ruhig etwas wagen!

Accessoires & Schuhe

Wir sind der Meinung: Jedes Outfit verdient die passenden Accessoires, denn sie unterstreichen unsere Vorzüge und sorgen zu jedem Anlass für das gewisse Etwas.

Kombinieren Sie Ihr weites Kleid doch einmal mit einem Hüftgürtel. Dieser lässt Ihre Körpermitte optisch breiter erscheinen. Auch angesagte Gürteltaschen haben diesen Effekt. Wenn der Platz darin nicht ausreicht, können Sie bei einer V-Figur auch zu großen Taschen greifen. 

Möchten Sie gerne Ihr Dekolleté betonen, bieten sich längere Ketten an. Ihre Arme können Sie zum Beispiel mit auffälligen Armreifen in den Fokus rücken. Auch Ihre Ohrringe dürfen gerne größer und auffälliger sein – Creolen oder asymmetrische Varianten lassen Ihr Gesicht erstrahlen.

Ganz egal, wie Sie sich entscheiden: Mit allen Varianten setzen Sie charmante Akzente abseits Ihrer Schulterpartie.

Bei Schuhen gilt: Absätze sind möglich, aber nicht notwendig, da Ihre Beine bereits für sich sprechen. Ein flacher oder kleiner  Absatz ist deswegen empfehlenswert. Stattdessen können Sie mit Knöchelriemen, knalligen Farben oder verspielten Applikationen ein Statement setzen. Bei diesem Anblick geht es sich doch gleich viel beschwingter durchs Leben!

MIAMODA Große Größen Ratgeber Modebaratung Stylingtipps
DIE PASSENDEN ACCESSOIRES

1. Wenn Sie gerne Schals und Tücher tragen, empfehle ich Ihnen, diese lang nach unten fallen zu lassen. Dadurch können Sie die Breite Ihrer Schultern unterbrechen und Ihren Oberkörper optisch länger erscheinen lassen.

2. Achten Sie bei Stiefeln und Stiefeletten darauf, dass ihr Schaft nicht zu locker sitzt. Idealerweise greifen Sie zu Modellen, die aus einem elastischen Material bestehen.

Stoffe, Farben & Muster

Bei Oberteilen bieten sich weiche, fließende und leichte bis mittelschwere Stoffe an. Seide oder Satin umspielen Ihre V-Figur, ohne sie zu betonen. Auch mit Oberteilen aus Jersey machen Sie nichts falsch, da es sanft über Ihre Schultern fließt. Weicher und feiner Strick kann ebenfalls Ihrer Silhouette schmeicheln.

Bei Hosen und Röcken können Sie sich auch für schwerere und strukturierte Stoffe entscheiden, da sie damit den Fokus auf Ihre untere Körperhälfte legen. Auch ein aufregender Mustermix kann ein echter Hingucker sein!

Horizontale Muster bei Ihren Oberteilen sollten Sie nach Möglichkeit vermeiden, da so Ihre Schulterpartie optisch in die Breite gezogen wird. Generell bieten sich bei einer V-Figur dezentere Modelle ohne auffällige Musterung an. Vorteilhafter sind kleinere, dunkle Muster oder auch unifarbene Varianten.

Auf einen Blick: Do's für den Figurtyp V

Für Frauen mit einer V-Figur gilt: Balancieren Sie modisch Ihren Ober- und Unterkörper aus und lenken Sie mit Ihren Kleidungsstücken den Blick auf Ihre Hüften und Beine. Wie Sie am besten Ihre Vorzüge betonen, fassen wir abschließend noch einmal zusammen: 

  • V-Ausschnitte betonen Ihr Dekolleté und lenken den Blick auf Ihre Körpermitte.

  • Dunkle Oberteile lassen Ihre Schultern in den Hintergrund treten.

  • Kleidungsstücke in A-Linie sorgen für eine ausbalancierte Silhouette.

  • Voluminöse Unterteile schmeicheln dem Figurtyp V.

  • Aufregende Muster und Verzierungen bei Hosen und Röcken lenken den Blick auf Ihre untere Körperhälfte.

  • Accessoires wie Hüftgürtel, große Taschen und auffälliger Schmuck setzen stilvolle Akzente.


waiting...

Kontakt
01805-546520²⁾²⁾ (14 Cent/Minute aus allen deutschen Netzen.) Wir sind täglich von 6:00 bis 24:00 Uhr für Sie da - auch an Sonn- und Feiertagen.
SICHER BEZAHLEN
  • Rechnung
  • Raten- zahlung
  • Lastschrift
  • PayPal
  • Visa
  • Mastercard
FOLGEN SIE UNS
SHOPPING APP
  • App Store
  • Play Store
UNSERE PARTNER
Sicher Einkaufen
  • EHI
  • TS
Alle Preise sind inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer und zzgl. 5,95 € Versandkosten je Bestellung. ¹⁾Alle Größen ein Preis, ausgenommen Wäsche und Bademode